NFT Kampfsport

Wir brennen für MMA; die mit Abstand komplexeste und sich rasant entwickelnde Kampfsportart der Welt!  Keine Kampfsportart verlangt einem Sportler so viel ab wie MMA. Du brauchst ein Höchstmaß an Kondition, technischem Können und vor allem auch psychische Stärke um in diesem Sport erfolgreich zu sein. Das sehen wir als unsere Herausforderung an!

MMA entwickelt sich immer mehr zu einer akzeptierten und faszinierenden Sportart. Professionell ausgeübter MMA-Sport muss nicht mehr um sportliche Akzeptanz kämpfen. Professionell ausgeübter MMA-Sport ist heute in allen Bereichen unserer Gesellschaft angekommen.

Mixed Martial Arts

Grundsätzlich ist jeder Neuling bei den Mixed Martial Arts willkommen, ob er nun bisher ein Nichtsportler war oder schon ein erfahrener Kampfsportler ist.

Das Training ist ein großartiges Ganzkörperworkout, wegen der vielen Techniken aus den vielen unterschiedlichen Kampfsportarten. Topfit zu werden ist für viele das Hauptmotiv, die MMA zu lernen.

Dieses Training macht auch viel Spaß, weil es so abwechslungsreich ist.

Das Programm ist sehr anstrengend, der Übende fühlt förmlich, wie seine oder ihre Muskeln wachsen und das Körperfett schmilzt.

Die Teilnahme an Wettkämpfen ist freiwillig. Wer Wettkämpfe bestreiten will, der absolviert noch einmal ein besonders intensives Training. Dazu gehört auch ein strikter Ernährungsplan. Für die Amateurkämpfer gibt es auch noch einmal strengere Regeln als für die Profis, um ihre Gesundheit nicht zu gefährden.

Kickboxen & Luta Livre

Unsere Schüler trainieren bei uns in angenehmer Atmosphäre ohne Leistungsdruck. Unser Training ist fassettenreich und fordert neben körperlicher Fitness auch Koordination und Aufmerksamkeit. Als Kampfsportschule haben wir natürlich auch einige Wettkämpfer. Bei uns ist jeder willkommen, der Spaß an Kampfsport hat und sich körperlich wie auch geistig entwickeln möchte.  Auch wer nicht an Wettkämpfen teilnehmen möchte, kann das Training im Kickboxen und MMA nutzen, um mit einem abwechslungsreichen Programm fit zu werden.

Luta Livre ist in Deutschland die Alternative zu Brazilian Jiu Jitsu. Die wörtliche Übersetzung von Luta Livre bedeutet freier Kampf – steht aber eigentlich für Wrestling, was auf die Ursprünge des amerikanischen Catch Wrestling zurückzuführen ist.

Boxen

Ein super Fitness Workout mit hohem fun Faktor für Anfänger und Fortgeschrittene. 

Niemand muss in den Ring der nicht möchte. Es wird partnerweise oder am Boxsack trainiert. 

Boxen ist eine traditionsreiche Kampfsportart, bei der sich zwei Menschen nur mit ihren Fäusten auseinandersetzen. Das Kräftemessen unterliegt strikten Regeln. Die beiden Kontrahenten tragen Handschuhe und müssen der selben Gewichtsklasse angehören. Lediglich die Vorderseite des Körpers, von Kopf über die Arme bis zur Gürtellinie, darf getroffen werden. Vor allem Schläge unter die Gürtellinie sind tabu und werden als Foul geahndet. Auch ist es Boxern nur erlaubt, mit der Vorderseite der Fäuste zu schlagen, bei Amateuren ist die gültige Schlagfläche der Handschuhe weiß gekennzeichnet.